ELEKTROMOBILITÄT: ZUKUNFT IM FOKUS

Ladelösungen für

  • Mehrfamilienhäuser
  • Unternehmen
  • Gewerbeimmobilien
  • Parkhausbetreiber
  • Fahrzeugflotten
LADELÖSUNGEN SCHLÜSSELFERTIG AUS EINER HAND

Wir E-mobilisieren das Rhein-Main-Gebiet


  • Komplettservice von der Planung bis zur Betriebsführung
  • Zukunftsorientierte Konzeptionierung und Bedarfsanalyse
  • Kompakte und innovative Ladestationen
  • Fachmännische Installation durch Elektrofachbetrieb
  • Dynamisches Lade- und Lastmanagement
  • Eichrechtskonforme Abrechnung für alle Nutzergruppen
  • Return-On-Invest durch echtes Energiemanagement

Diese Hausverwaltungen und Unternehmen vertrauen DIGITROL

In vier Schritten zur idealen E-Ladeinfrastruktur

Ladeinfrastrukur-Check

Reicht die Leistung Ihres Netzanschlusses für die gewünschte Zahl von Ladestationen? Vor-Ort prüfen wir Ihre vorhandene elektrische Infrastruktur und führen bei Bedarf eine Lastgangmessung durch.

Individuelles Angebot

Nach Prüfung der technischen Voraussetzungen im Rahmen des Ladeinfrastruktur-Check planen wir Ihre dynamische Ladeinfrastruktur und erstellen ein transparentes Angebot für die Umsetzung.

Installation & Inbetriebnahme

DIGITROL bietet Ihnen technische Sicherheit. Aus einer Hand mit Hardware und einer qualitätsgerechten Installation durch unsere erfahrenen Elektroinstallateure, sorgen wir  für eine problemlose Inbetriebnahme.

Abrechnung & Wartung

Mit unserer erprobten Ladeplattform ermöglichen wir den zukunftssicheren Betrieb von Ladestationen. Unser Rundum-sorglos-Angebot beinhaltet die  Betriebsüberwachung sowie die Abrechnung der Ladevorgänge mit den Nutzern.

KONTAKT

Ist der Funke bereits übergesprungen?

Anwendungsbranchen

Das DIGITROL Ladekonzept wurde speziell für den Einsatz im nicht- und halböffentlichen Bereich entwickelt und ist daher die perfekte Lösung für eine Vielzahl von Geschäftsfelder.

Gewerbeimmobilien

Mit unserer Expertise und den innovativen Technologien gewährleisten wir, dass der Wert Ihrer Immobilienanlage steigt und das Laden rund um die Gewerbeimmobilie reibungslos funktioniert. Von der Planung bis zum Betrieb übernehmen wir das Projektmanagement, kümmern uns um den effizienten Aufbau und die Installation der Ladeinfrastruktur.

Wohnungswirtschaft

Wir übernehmen die ganzheitliche Planung, Implementierung und den laufenden Betrieb Ihrer maßgeschneiderten Ladelösung. Unser Fokus liegt darauf, den Bedürfnissen aller Mieter und Eigentümer gerecht zu werden und dabei eine flexible Skalierbarkeit für zukünftiges Wachstum zu gewährleisten – unabhängig davon, ob es sich um einen Neubau oder eine Modernisierung handelt.

Unternehmen

Wir gestalten den Betrieb mithilfe automatisierter Prozesse und transparenten Einblicken in den aktuellen Energieverbrauch unkompliziert und übersichtlich. Unser umfassender Service umfasst Beratung, Planung, Koordination und die effiziente Umsetzung Ihres Projekts. Eine integrierte Abrechnungslösung macht dies sowohl am Arbeitsplatz als auch zu Hause möglich.

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Wir suchen Elektroprofis & Energiepioniere


Elektromeister und -gesellen (m/w/d) oder Initiativ-Bewerbungen

Schon unsere E-Mobilitäts-Wissensdatenbank ausprobiert?

DIGITROL Magazin

Stay Fresh Darmstadt Digitrol Messe 2024

Erfolgreiche Messeteilnahme am STAY FRESH.congress in Darmstadt

Ich freue mich, Ihnen heute von unserer erfolgreichen Teilnahme am STAY FRESH.congress in Darmstadt berichten zu können. Diese Veranstaltung war für DIGITROL ein voller Erfolg und eine wertvolle Gelegenheit, unsere Dienstleistungen und unser Know-how im Bereich der E-Mobilität und Ladeinfrastruktur vorzustellen. Neue Kontakte und spannende Projekte Auf dem Kongress hatten wir die großartige Möglichkeit, zahlreiche […]

Ladestation Tankstelle Digitrol Mainz

Neuer Schwung für die Elektromobilität: Ladesäulen-Pflicht ab 2028

Die Bundesregierung hat einen bedeutenden Schritt unternommen, um die Elektromobilität in Deutschland weiter voranzutreiben. Ab dem 1. Januar 2028 werden große Tankstellenunternehmen verpflichtet, Schnellladepunkte mit einer Leistung von mindestens 150 Kilowatt anzubieten. Dieser Beschluss soll das Vertrauen in die Elektromobilität stärken und den flächendeckenden Ausbau der Ladeinfrastruktur fördern. Was bedeutet das für die Zukunft? Mit […]

§14a (EnWG) einfach erklärt

Die Integration von Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Wärmepumpen und Batteriespeichern stellt einen wesentlichen Faktor für die Erreichung einer klimaneutralen Zukunft dar. Aktuell ist das Stromnetz jedoch noch nicht ausreichend auf den raschen Anstieg dieser Verbraucher vorbereitet, die potenziell hohe Strommengen gleichzeitig nachfragen können. Um zu gewährleisten, dass die Adoption von Elektroautos und Wärmepumpen nicht behindert wird, […]